37x Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.05.2009, 17:40   Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hier kann man sich darüber austauschen, was man denn gerade so liest.

Bei mir ist es

Iny Lorentz - die Feuerbraut

Deutschland im Dreißigjährigen Krieg: Auf der Flucht vor den heranrückenden Schweden fällt die siebzehnjährige Irmela von Hochberg den Feinden in die Hände. Wie durch ein Wunder kann sie entkommen – und wird daraufhin beschuldigt, eine Hexe zu sein …
Dies ist Wasser auf die Mühlen des Priors vom Kloster Lexenthal, denn er hatte bereits vor Jahren Irmelas Mutter auf den Scheiterhaufen bringen wollen, war aber damals vom pfälzischen Herzog daran gehindert worden. Nun wird die Tochter zum Opfer seines düsteren Ränkespiels, doch auch Irmela steht unter dem Schutz des Herzogs. Der Prior bedient sich nicht nur seiner skrupellosen Nichte Ehrentraud, um sein schändliches Werk zu vollenden, sondern auch der zwielichtigen Helene, die einst mit Irmelas Großvater verheiratet war und auf das Erbe der Hochbergs spekuliert. Das Netz, das sich um die schöne Irmela spinnt, wird immer enger und nur ein Wunder kann sie noch vor dem Feuer retten …
Succubus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2009, 17:50   Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Lese das Buch S.T.A.L.K.E.R. Teil 4 vom gleichnamigen Spiel.
Opferstock ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 06:57   Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich habe vor kurzem gelesen: Die Märchen von Beedle dem Barden (J.K. Rowling) das hatte ich aber nach 80 Minuten durch.
Jetzt habe ich "Wer bin ich und wenn ja wie viele?", ein Philosophisches Buch, das sehr schwer und anstrengend zu lesen ist, da es sehr gehaltvoll ist. Es handelt vom Sinn des Lebens, dem Ich in unserer Gesellschaft etc.
jixaw ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 13:02   Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
rzem
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich hab vor kurzem die Prüfungslektüre gelesen.

Sie hieß Das Leben des Galilei.

Von bertold Brecht..



Ist ein gutes stück.finde ich
 

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 13:04   Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 'rzem',index.php?page=Thread&postID=604799#post604 799
ich hab vor kurzem die Prüfungslektüre gelesen.

Sie hieß Das Leben des Galilei.

Von bertold Brecht..



Ist ein gutes stück.finde ich
Sorry, das war mein beitrag. ^^ lol
h-baby ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 18:51   Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 'Opferstock',index.php?page=Thread&postID=604755#p ost604755
Lese das Buch S.T.A.L.K.E.R. Teil 4 vom gleichnamigen Spiel.
Wie ist das Buch denn? Ich habe die vorherigen 3 Teile gekauft und alle gelesen. Mittlerweile gibts ja schon 5 Bücher, aber ich weiß nicht, ob ich sie kaufen soll, oder ob es sich überhaupt lohnt. Sind ja relativ mager.
D_Blade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 20:18   Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Erstmal muss ich sagen jeder Band wird dicker.

Band 1 : Shadow of Chernobyl: Todeszone - 266 Seiten
Band 2 : Inferno - 304 Seiten
Band 3 : Apokalypse - 320 Seiten
Band 4 : Zone der Verdammten - 416 Seiten (Lese ich z.Z. Hoffe das wird noch spannender. Bin aber erst bei Seite 30 und blick noch nicht so richtig durch.)
Band 5 : Deserteur - 448 Seiten
Opferstock ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


--
Alt 28.05.2009, 09:33   Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 'Opferstock',index.php?page=Thread&postID=604816#p ost604816
Erstmal muss ich sagen jeder Band wird dicker.

Band 1 : Shadow of Chernobyl: Todeszone - 266 Seiten
Band 2 : Inferno - 304 Seiten
Band 3 : Apokalypse - 320 Seiten
Band 4 : Zone der Verdammten - 416 Seiten (Lese ich z.Z. Hoffe das wird noch spannender. Bin aber erst bei Seite 30 und blick noch nicht so richtig durch.)
Band 5 : Deserteur - 448 Seiten
Wenn es so weiter geht, brauchst du bei Band 100 dann einen Buch-Tisch, damit du das ding nicht mehr halten musst.
Aber meist werden Storys mit fortlaufenden Bänden ja eher schlechter als besser (HÄUFIG!! - nicht immer!)
jixaw ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Powered by vBulletin