37x Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.06.2005, 02:08   Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wenn eine Domain auf eine andere verweisen soll, kann man es bequem mit einer 301 (permanetly move) einrichten.
Es gibt mehrere Möglichkeiten.
Per mod_rewrite:

PHP-Code:
 RewriteEngine On
RewriteCond 
%{HTTP_HOST} ^www.alte-domain.de
RewriteRule ^(.*)$ http://www.neue-domain.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^alte-domain.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.neue-domain.de/$1 [R=301,L] 
das als .htaccess abspechern und in das root Verzeichnis kopieren.
Es sollte auch noch eine index.html vorhanden sein, diese darf aber leer sein.
webmasterexergerer ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


--
Alt 23.06.2005, 14:56   Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Man kann natürlich auch so eine Weierleitung direkt in eine Datei einbauen.
Der Code sollte dann so aussehen:
PHP-Code:
 <?php 
header
("HTTP/1.1 301 Moved Permanently"); 
header("Location: http://www.neue-domain.de"); 
header("Connection: close"); 
?>
webmasterexergerer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2005, 15:09   Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das ganze kann natürlich auch von der eigenen Domain geschehen. Der Code zur Standartdomain ( Wichtig um Doppelten Content zu vermeiden.
Standartdomain bei gleicher Domain:
PHP-Code:
 
RewriteCond 
%{HTTP_HOST} !^www\.Deine-Domain\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.Deine-Domain.de/$1 [L,R=301] 
PHP-Code:
 Standartdomain bei unterschiedlicher Domain
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.Deine-andere-Domain\.com$
RewriteRule ^(.*)$ http://Deine-Domain.de$1 [L,R=301]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^Deine-andere-Domain\.com$
RewriteRule ^(.*)$ http://Deine-Domain.de$1 [L,R=301] 
ungetestet: aber auch recht funktionell für die definition einer Standartdomain:
PHP-Code:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$ [NC]
RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L] 
Bei allen Beispielen ein :
PHP-Code:
 Options +FollowSymLinks
RewriteEngine on 
dafor und das als .htaccess in das Rootverzeichnis kopieren
webmasterexergerer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2005, 12:26   Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Falls kein mod_rewrite installiert ist, kann man es auch mit php realisieren, eine Standartdomain festzulegen

PHP-Code:
 if(!preg_match("/^www\./",strtolower($_SERVER['HTTP_HOST'])))
{
header("Status: 301 Permanently Moved");
header("Location: http://www.Deine-Domain.de{$_SERVER['REQUEST_URI']}");
exit(
0);

webmasterexergerer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2007, 10:45   Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Tach auch,

ich weiss dieser Thread ist sehr alt. Habe trotzdem ein Problem zu schildern und hoffe inständig auf Eure Hilfe:

Ich habe Webspace bei Strato und einige Domains im selben Hosting-Paket. Auf das Webspace habe ich jetz eine Seite aufgeschaltet, die von fast allen Domains aus diesem Paket erreichbar ist. Die Weiterleitung dafür habe ich im Strato-Menue hinterlegt.

Nun habe ich meine Seite bei seitwert.de testen lassen und der erzählt mir was von doppeltem Inhalt und der Content sei unter www.meinedomain.de erreichabr wie auch über meinedomain.de. Nun las ich etwas über 301-Weiterleitungen per PHP, mit den Man das Problem lösen könne. Folgendes Problem ergibt sich bei mir:

der Content liegt nicht im Stammverzeichnis, sondern in einem anderen Ordner, der die index.php (die eigentliche Startseite) beherbergt.
Fast alle Domains in diesem Paket verweisen auf diesen Ordner. In diesem Verzeichnis habe ich den Ordner redirect angelegt, der die index.php mit dem überall vorzufindenden PHP-Code für 301-Weiterleitungen beinhaltet:

<?php
header
("HTTP/1.1 301 Moved Permanently");
header("Location: http://www.neue-domain.de");
header("Connection: close");
?>

Statt der http://...-Adresse habe ich "../projektordner" als Location angegeben. (vorher habe ich es aber auch mit einem http://-Verweis auf die eigentliche index.php versucht, aber innerhalb des selben Webhosting-Paketes ist es glaube ich nicht wirklich nötig) und alle Domains auf den redirect/ - Ordner verwiesen. Was passiert? Der Browser lädt sich "nen Wolf", weil er in eine Endlos-Schleife läuft... Habe daraufhin die Weiterleitung der Haupt-Domain (Stratoseitig) auf die eigentliche Startseite abgeändert. Nun funktionieren die anderen PHP-Weiterleitungen zwar alle, aber habe ich nicht immer noch das Problem von "mit WWW." und "ohne WWW." Ich habe da irgendwo einen Denkfehler drin, glaub ich. Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus. Nur eines muss ich direkt anmerken: Der Umzug der Startseite index.php ins Stammverzeichnis kommt leider nicht in Frage. Wie kann man hier tricksen? Mit htacsess etc. kenne ich mich leider nicht aus. Wäre toll, wenn die Lösung in PHP wäre. Danke noch Mal
picknikker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2007, 12:07   Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2004
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Heutzutage würde ich das am besten bei google selber einstelleun unter: http://www.google.com/webmasters/ und dann auf Website tools die Standartdomain angeben
webmasterexergerer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 09:09   Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ja, danke auch für den Hinweis. Kann es sein, daß diese Funktion in den Webmastertools gerade abgestellt worden ist? Irgendiwe kann ich da ausser der robots.txt-Prüfung nichts weiter machen - es lässt sich nichts anklicken.
picknikker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 09:24   Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2007
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Sorry, hat sich gerade erledigt... Die Bedienung bei Google ist ja nicht wirklich preisverdächtig!
picknikker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2008, 21:37   Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2008
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hallo an alle!
Ich habe ein kleines Problem und komme nicht weiter, vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.
Und zwar möchte ich meine-domian.de auf www.meine-domain.de mit einer 301 Weiterleitung per .htaccess einrichten. Auf der Domain habe ich aber einen A-Record eingerichtet der auf eine andere IP zeigt. Kann da dann überhaupt eine 301er Weiterleitung funktionieren? Falls ja, wie löse ich es am einfachsten? Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Gruß
Andreas
Andreas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2008, 23:49   Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Weiterleitungen sollten so funktionieren wie oben beschrieben.

Welche IP hinterlegt ist, ist imho uninteressant, da sowohl www. als auch ohne www. auf die gleiche IP verweisen. Es geht ja nur darum, dass ohne www. erstmal auf www. weitergeleitet wird.

Gruß
mgutt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 09:01   Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Dimebag
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wow, ganz altes Thema, aber für mich gerade Topaktuell:

PHP-Code:
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www.meyer-ihr-b(ä|Ä|ä|Ä)cker.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.meyer-ihr-baecker.de$1 [L,R=301]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meyer-ihr-b(ä|Ä|ä|Ä)cker.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.meyer-ihr-baecker.de$1 [L,R=301]
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meyer-ihr-baecker.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.meyer-ihr-baecker.de$1 [L,R=301] 
Alles funktioniert, seltsamerweise nur das RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meyer-ihr-b(ä|Ä|ä|Ä)cker.de$ nicht. Mit WWW tut es, ohne WWW nicht... woran kann das liegen?
 

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:45 Uhr.


Powered by vBulletin