37x Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.03.2009, 13:37   Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wer kauft sich Aufgrund der Abwrackprämie ein neues Auto?Oder wer hat schon?

Ich hab schon...
Wird mitte April geliefert.
Hab noch nen 20 Jahre alten Opel Kadett und hätte mir dieses jahr sowieso ein neues (oder gebrauchtes Auto) gekauft.

Hab mir nen Renault Clio Grandtour (Kombi) geholt.
sulospace ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2009, 15:04   Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Abwrackprämie... ja ja...
Es ist das selbe wenn ich sagen würde.. das ich morgen Bundeskanzler bin...
Abwrackprämie ist Leute Verarscherei..
Dein Auto hat nen wertverlust von 50% im ersten Jahr... helfen dir da noch die 2500 euro?
Oder schon einmal die komischerweise angestiegenen Preise gesehn bei manchen Autohäusern?
Alles Leute verarsche, so ist meine Meinung.
Pump ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2009, 11:11   Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Also mein Auto hat vor der Abwrackprämie genausoviel gekostet wie nach der Abwrackprämie.
Für meinen Alten würde ich gar nichts mehr bekommen.
Also hab ich 2500 Euro gespart.
Nix da Verarscherrei!
sulospace ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 12:00   Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Wir haben auch überlegt ob wir per Abwrackprämie nen Neuwagen holen. Das blöde ist wir können maximal 10k Euro ausgeben. Dafür kriegen wir aber leider nur Kleinwagen. LEIDER. Aber weil wir ab und zu wirklich mal was transportieren müssen wär ne Limousine bzw. ein Kombi echt besser geeignet. Kennt einer nen preiswerten Kombi/Limousine? (vielleicht nicht unbedingt n Dacia)
Missingscore ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 23:38   Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Nimm nen Ford.... oder Fiat.. die sind net soo teuer...
denke da wirste mit 10k Euro hinkommen, natürlich gebraucht.
Kann mich natürlich auch irren.
Pump ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 12:05   Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Hat sich erledigt. Meine Eltern haben sich nen Hyundai Getz Cross gekauft. In hellblau. Shit. Und dafür kann ich jetz nich mehr Opel Vectra fahren. Ich glaub ich setz noch ein Bild vom "Mutterschiff" rein bevor es am Dienstag verkauft wird.
Missingscore ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 05:52   Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Es ist ein Opel...
Das heißt Qualität lässt niemals grüßen...
ALso ich persönlich mag keinen Opel...
Deswegen fahr ich nen Audi
Pump ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 19:32   Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

also die Abrackprämie find ich schon gut. Man sollte nur gucken ob das Verkaufen des Autos nicht mehr bringt als das Verschrotten!
Weber ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 17:10   Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die Abrackprämie ist der größte Mist, dass unsere Regierung jemals gemacht hat. Denkt hier jemand an die Gebrauchtwagenhändler? Deren Geschäft kommt nun vollkommen zum erliegen. Die älteren Autos werden nun verschrottet, dadruch haben auch die Werkstätten weniger zu tun. Ich könnte noch mehr aufzählen... Hat die jemand gedacht? Werden die nun von der Regierung irgendwie unterstützt? NEIN!
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 20:46   Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

des anderen Freuds, des anderen Leids. Bei der Wirtschaft gibt es immer einen Gewinner und Verlierer und ich mein es ist ja nicht so das sie komplett Pleite gehen und es auch für immer ist.
Weber ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


--
Alt 19.04.2009, 20:51   Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich habe einen Bericht gesehen, dass viele Leute ihr Auto aufgrund der Abwrackprämie verschrotten. Würden sie es verkaufen, dann würden sie aber weit mehr als die 2500 Euro bekommen. Für viele ist das also ein Minusgeschäft. Leider begreift das aber nicht jeder.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 10:12   Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

die abwrackpramie ist der totale müll.
klar wird damit das geschäft der autohändler angekurbelt. aber was ist danach. sobald die abwrackprämie vorbei ist wird sich keiner mehr ein auto kaufen. d.h das geschäft der autohäuser kommt dann total zum erliegen. die können erstmal die nächsten zwei jahr in urlaub gehen.
Des Weiteren werden die gebrauchtwagenhändler und werkstätten mit rein gezogen.aber v.a. die werkstätten leiden. neues Autos müssen nun mal nicht repariert werden
und der größte gewinner ist der staat. der macht noch geweinn dabei, da die Mehrwertsteuer bei einem Autokauf mit abwrackprämie die 2500€ übersteigt und der staat somit auch noch gewinn macht
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 09:15   Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich finde sie lächerlich.
Ich kapier immer noch nicht die logik die da wohl zu sagen scheint " Wenns den Autohäusern gut geht, geht es der deutschen Wirtschaft gut".
Das Geld hätt sehr gut in andere Dinge investiert werden können, die jeder Branche nutzen hätte geben können.

Ich hab im Januar meinen süßen übern TÜV gequält und werd ihn fahren bis er mir unterm Arsch auseinanderfällt.
Succubus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 13:11   Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zu Abwrackprämie sage ich nur:
http://www.stern.de/auto/service/:Ab...g-/656797.html
Die haben meiner Meinung nach eine sehr gute Meinung zu dem Thema - der ich mich auch fast vollkommen anschließe. So ein Müll..!
jixaw ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 02:34   Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich fahre kein Auto, hab nicht mal ein Führerschein... Meine Mutter hat sich aber nen neues Auto gekauft, scheint sich dann ja zu lohnen.
axlex ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 12:49   Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Geil ist ja auch, dass sehr viele Autos verwrackt wurden sind, die eigentlich noch mindestens das doppelte der Prämie wert waren!
Denken die Leute denn nicht nach? Nein sie denken nur sie bekommen etwas umsonst und wollens haben. Ohne nachzudenken, dass man noch mehr verlangen könnte oder ob man überhaupt ein neues Auto braucht.

Ich lieb meinen süßen kleinen Nissan. Was vergleichbares krieg ich jetzt garnciht auf dem Markt, weil die alle in der Presse sind.
Succubus ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 09:30   Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 'Pump',index.php?page=Thread&postID=602913#post602 913
Die Abwrackprämie... ja ja...
Es ist das selbe wenn ich sagen würde.. das ich morgen Bundeskanzler bin...
Abwrackprämie ist Leute Verarscherei..
Dein Auto hat nen wertverlust von 50% im ersten Jahr... helfen dir da noch die 2500 euro?
Oder schon einmal die komischerweise angestiegenen Preise gesehn bei manchen Autohäusern?
Alles Leute verarsche, so ist meine Meinung.
Kommt wohl immer auf die Person bzw. Situation an.
Bei meiner Mutter war es jetzt so, 2 Autos.

Das eine 15 Jahre alt (Oder sogar Älter, hätte zu 100% keine TÜV-Abnahme mer erhalten, und die Reperatur wäre weit über 2,5k gegangen)

Dann noch ein 9 Jahre alter Ford Galaxy.

Händler hat den Galaxy noch mit angenommen. Somit hat sich das argh rentiert, dass sie sich jetzt einen Nissan Note zugelegt hat.


Grüße,
Wonka
Wonka ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin