37x Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.05.2009, 09:45   Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

stimmt vengasteven
finde es total bescheuert das immer der trainer entlassen wird, der kann aber allerwenigsten dazu. in der bundesliga kann doch jeder fußball spilene also kann es nicht an der trainingsmethode liegen. wenn dann liegt es daran,dass die spielr keine lust haben. und da kann der trainer nix dazu
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2009, 15:46   Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Unter dem neuen Trainer mit 2:1 gegen Gladbach gewonnen. Ist auch keine starke Leistung....
Ich finde, dass die Bayern einfach nicht in jedem Mannschaftsteil die nötige Klasse haben, um Meister zu werden.
Zur neuen Saison müssen die mal ordentlich ausmisten!
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2009, 08:55   Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

definitv. da müsste man mal so richtig ausmiesten. angefanfen bei diesen beiden fliegenfängern. lell und ottl sollten auch gehen. man sollte mal überlegen, ob man nicht van der vaart kaufen sollte. ich denke ribery geht eh. da wäre er mehr als ein guter ersatz.
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2009, 17:10   Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Die sollten Ribery verkaufen. Ich würde den Preis auf ca 45 Mio. hochtreiben und dann weg mit ihm. Dafür dann entweder Van de Vaart oder Diego holen. Die werden ca. 20 Mio. Kosten. Dann ist noch ordentlich was übrig für weitere Käufe.
Lell und Ottl würde ich auch verkaufen.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 20:24   Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

das ist ein option die man hat. ich würde auf jeden fall ribery verkaufen, der hat eh keine lust mehr.
dann würde ich van der vaart kaufen, der ist unzufrieden in madrid. und auf jeden fall noch einen stürmer und abwehrspieler. ein torwart evtl auch, da rensing eh weg geht, so wie ich denke
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 08:34   Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Mittlerweile bekommen die Bayern für Ribery sogar schon 70 Millionen. Sofort verkaufen den Mann! Mit den Einnahmen aus der Championsleague (über 40 Mio.) hätte man somit über 110 Mio. für neue Spieler zur Verfügung! Wenn das nicht reicht, um eine schlagkräftige Mannschaft zusammen zustellen, dann weußt ich auch nicht mehr. Dafür kann man sich viele Hochkaräter leisten und die nächste Saison auf Titeljagd gehen!
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 10:17   Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

mit dem geld könnte man sich auf jeden fall genug neue spieler kaufen. ich finde den preis aber auch etwas übertrieben, den man für ribery bietet. aber wenn sie ihn dann verkaufen, dann ist das ja gut für bayern.
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


--
Alt 10.05.2009, 18:47   Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von 'knuffelbund',index.php?page=Thread&postID=603861# post603861
stimmt vengasteven
finde es total bescheuert das immer der trainer entlassen wird, der kann aber allerwenigsten dazu. in der bundesliga kann doch jeder fußball spilene also kann es nicht an der trainingsmethode liegen. wenn dann liegt es daran,dass die spielr keine lust haben. und da kann der trainer nix dazu
Beim FCB muss man halt Titel holen. Nicht mehr und nicht weniger! Wer keine holt, kann das ganze vergessen! Jürgen Klinsmann hats halt nicht geschafft, einen Titel zu holen!
gam3r93 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 08:56   Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

ja das ist schon klar. aber trotzdem kann es irgendwo nicht sein, dass der trainer fliegt, wenn die mannschaft schlecht spielt. wie gesagt fußball können die alle spielen, dass liegt nicht am trainer, wenn si enihct gewinnen. der kann nur sagen, wie sie spielen sollen. ob sie dass dann machen liegt an den spielern
knuffelbund ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 14:33   Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Am Trainer kann es schon liegen. Wenn er die falschen Sachen trainiert dann läuft es nicht mehr.
Die Bayernspieler mussten ja sogar "Mentaltraining" und auch andere Sachen machen. Da kann es schon sein, dass einige Spieler auf stur machen und ihre Leistungen nicht mehr abrufen. Klinsmann wurde außerdem bei der Mannschaft nicht mehr zu 100% respektiert. Die Gründe dafür hat er sich selbst zuzuschreiben. Seine Glaubwürdigkeit war mit dem Verkauf von Janssen, der Degradierung van Bommels und Podolski und natürlich auch dem Torwarttausch Butt für Rensing dahin. Ich finde, dass die Bayern richtig gehandelt haben. Meiner Meinung nach, ist er aber einige Wochen zu spät entlassen worden.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2009, 09:38   Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Für mich ist sehr verwunderlich, dass Klinsmann nach seinem Rauswurf nicht in die USA zurückgezogen ist. Er relaxed immer noch in seiner Villa in München. Der Rauswurf hat ihm anscheinend nicht so zugesetzt, dass er eine Luftveränderung gebraucht hätte.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 10:40   Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Ich kann den Klinsi nicht leiden. Für mich ist er ein Blender der nichts auf dem Kasten hat. Halt: eines kann er sehr gut und zwar Niederlagen schön reden!
thomas9911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2009, 12:45   Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Um Jürgen Klinsmann ist es in den letzten Monaten so still geworden. Hat er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen? Er wird sich ein schönes Leben mit der Abfindung machen.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2009, 18:21   Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Und ob der neue Trainer Van Gaal jetzt so viel mehr Schwung gebracht hat? Ich bezweifel es immernoch.
Finde auch, dass der Druck auf Klinsmann imens groß war vor Antritt seines Trainerjobs beim FCB. Sie dachten er könne Wunder vollbringen....
hoddekopp ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 10:53   Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

Das sehe ich genau wie du. Der Druck auf Klinsi war schon unmenschlich groß.
Van Gaal mag ich persönlich nicht. Das liegt an seiner Einstellung. Selbst seine Kinder dürfen ihn nicht dutzen.
Das finde ich absolut schwachsinnig. Ich möchte nicht wissen, was die Bayernspieler da alles ertragen müssen.
vengasteven ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 07:28   Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 0
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard

das problem mit klinsmann war nicht der druck, sondern seine faulen kompromisse und so ging er unter.
hbss ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin